Das verstehst Du, wenn Du größer bist! Adultismus erkennen und "kritisch erwachsen" sein

B
Adultismus hat viele Gesichter: Dem Kind über die Haare wuscheln, obwohl es das offensichtlich nicht mag gehört genauso dazu wie die Regel, dass am Tisch probiert werden muss oder dass Kinder im Herbst nur mit Jacke nach draußen dürfen. Besonders deutlich zeigt sich Adultismus im sprachlichen Bereich. Ganz offensichtlich in Aussagen wie „Wenn der Keks spricht, schweigen die Krümel“ – aber auch (schwerer greifbar) in Sätzen wie „Das verstehst Du, wenn Du größer bist.“ In all diesen Situationen wird eine Haltung deutlich: Erwachsene wissen mehr. Dürfen mehr. Können mehr. Sind die Bestimmer. Warum? Weil sie zufällig früher geboren sind? In diesem Impuls sensibilisieren wir uns für adultistisches Verhalten und eine adultistische Sprache in unserem Arbeitsalltag. Wir betrachten unser Erwachsen-Sein kritisch und spüren, dass gleichwürdige Beziehungen eine Bereicherung für alle sind.
Referent*in: Simone Gottwald-Blaser
Seminargebühr: 55 Euro je Teilnehmer*in