Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... Onboarding-Prozesse für neue Mitarbeitende wertschätzend und Ressourcen-aktivierend gestalten

C

Personalmangel – Personalfluktuation – Personalausfall: Was steckt hinter diesen Begriffen? Die Situation der allermeisten Kitas, die seit Jahren und immer stärker unter ihrer personellen Situation leiden!

Neben dem Ziel, gut qualifizierte und geeignete Mitarbeitende zu gewinnen, gewinnt auch der Wunsch, diese langfristig in der Einrichtung zu halten, an Bedeutung.

Einen wesentlichen Beitrag hierzu kann ein wertschätzender Onboarding-Prozess leisten, also ein achtsam gestaltetes Ankommen in der Einrichtung für neue Mitarbeitende. Genauso wie die Eingewöhnung das Wohlbefinden von Eltern und Kindern steigern kann, kann ein erfolgreiches Onboarding- Konzept neuen Mitarbeitenden helfen, sich in der neuen Einrichtung zurecht- und wohlzufühlen. Ein nicht zu vernachlässigender Aspekt, wenn man bedenkt, dass viele „innerliche Kündigungen“ schon kurz nach Arbeitsantritt geschehen.

Nutzen Sie den „Zauber des Neubeginns“ und holen Sie neue Mitarbeiter*innen gut „an Bord“ Ihrer Einrichtung – in diesem Seminar bekommen Sie Anregungen, wie das in der Kita gelingen kann.

Referent*in: Simone Gottwald-Blaser
Seminargebühr: 140 Euro je Teilnehmer*in